Physio-Fitnesstrainer berufsbegleitend

Mit dem Abschluss des Lehrganges sind Sie besonders geeignet, Sport- und Bewegungsprogramme in, Reha-Einrichtungen, Altenwohn- und Pflegeeinrichtungen, Residenzen, Vereinen und Krankenkassen (Präventions- und Reha-Sportangebote) durchzuführen.

Die Besondere Notwendigkeit der Betreuung in Bewegungsprogrammen mit orthopädischen und internistischen Beschwerdebildern orientiert sich vorrangig am Alter und am Grad der Erkrankung der jeweiligen Zielgruppe.

Sie sind bereits als Betreuungsassistent oder mit vergleichbaren Aufgaben in einer o.g. Einrichtung tätig – dann sollten Sie nach erfolgreichem Abschluss des Lehrganges, das Betreuen und Trainieren mit unterschiedlichen Zielgruppen bei individuellen Beschwerdebildern durchführen können.

Für Ihren beruflichen Erfolg haben wir diesen kompakten Lehrgang entwickelt. um Ihnen den Erwerb Ihrer Qualifikation mit minimalen Zeitaufwand zu ermöglichen. In nur 120 UE erlangen Sie die Qualifikation zum Physio-Fitnesstrainer (A-Lizenz) im Seniorensport.

Für beinahe alle Beschwerdebilder können heutzutage Bewegungsprogramme angeboten werden und die positiven Auswirkungen in Prävention- und Rehabilitation sind wissenschaftlich nachgewiesen.


Abschluss
Zertifikat Physio-Fitnesstrainer im Seniorensport
Zusatzqualifikation
Zertifikat Fitnesstrainer A-Lizenz (Physio-Fitnesstrainer)
Zertifikat Fitnesstrainer B-Lizenz (Geräte)

Preis

€ 1.398,00 zahlbar in drei bequemen Raten


Förderung

Bildungsscheck
Bildungsgutschein


Unterrichtsmethode 
Frontalunterricht

Termine 

an folgenden sechs Wochenenden:

03.02.2018 – 04.02.2018

17.02.2018 – 18.02.2018

03.03.2018 – 04.03.2018

17.03.2018 – 18.03.2018

14.04.2018 – 15.04.2018

28.04.2018 – 29.04.2018


Weitere Informationen 
  1. Dauer

    3 Monate

  2. Unterrichtszeiten

    14-tägig Samstag und Sonntag 09.00 Uhr – 16.00 Uhr

  3. Lehrgangsinhalte
    • Grundlagen des Fitnesstrainings
    • Gerätetraining mit Groß- und Kleingeräten
    • Gesundheits- Freizeit/Breitensport
    • Test und Diagnostik im Fitnesstraining
    • Trainingsplanung
    • Der Seniorensport: „Sanftes Krafttraining“
    • Entspannungstraining, Dehnmethoden
    • Sturzprophylaxe
    • Grundlagen zum Sport von Menschen mit Beschwerden und Einschränkungen
    • Der Muskel- und Energiestoffwechsel
    • Grundlagen der orthopädische Beschwerdebilder
    • Internistische Beschwerdebilder
    • Spezielle Anatomie der Wirbelsäule
    • Anatomie und Funktion des Herz-Kreislaufsystems
    • Medizinische Grundlagen des Präventions- & Rehabilitationssports
    • Methodik/Didaktik des Physio-Fitnesstrainings
    • Gesetzliche Grundlagen des Präventions- & Rehabilitationssports
    • Ernährungsempfehlungen bei spezifischen Beschwerdebildern
  4. Lehrgangsumfang

    120 Unterrichtseinheiten.

  5. Voraussetzungen
    • Zuverlässigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Teamfähigkeit
    • Interesse an sportlicher Fitness
  6. Infoflyer

    PDF