Vorbereitungslehrgang für Pflegeassistenten und Betreuungskräfte

Sie interessieren sich für einen Beruf im Gesundheitsbereich?
Sie haben Angehörige, die jetzt, oder in Zukunft Hilfe im Alltag benötigen?
In unserem Seminar „Vorbereitungslehrgang für Pflegeassistenten und Betreuungskräfte“ bekommen Sie einen Einblick in Ihre Aufgaben als Pflege- und Betreuungsassistent.
Sie erlernen die grundlegenden Kompetenzen um in die Ausbildung zum Pflege- oder Betreuungsassistenten zu starten.
Sie erlernen die Grundlagen pflegerischer Tätigkeiten wie Mobilisation, Haut- und Körperpflege und Lagerung.
Zusätzlich vermitteln wir Ihnen grundlegende Kompetenzen eines Betreuungsassistenten wie Aktivierung und Beschäftigung.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Kommunikation mit Kunden und Angehörigen.
Sie entwickeln kontinuierlich Ihren Wortschatz berufsbezogen weiter und erlernen die Besonderheiten der Kommunikation im Gesundheitswesen.
Besornders im Vordergrund steht hier der nötige Fachwortschatz und die Kommunikationskompetenz mit Kunden und deren Angehörigen sowie Ihren Kollegen.


Dauer
8 Wochen

Förderung
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
Maßnahmenummer
357/53/16

Termine
  • 27.11.2017
  • 22.01.2018
  • 19.02.2018

Weitere Informationen
  1. Unterrichtszeiten

    Montag bis Freitag 08:00 Uhr 14:30 Uhr

  2. Lehrgangsinhalte
    • Hauptpflege und Körperpflege
    • Lagerung und Mobilisation
    • Hygiene im Beruf
    • Freizeitgestaltung und Mobilisation
    • Interkulturelle Pflegekompetenz
    • Berufsbezoges Deutsch in der Pflege
    • Ernährungslehre
  3. Lehrgangsumfang

    320 Unterrichtseinheiten

  4. Zielgruppe
    • Arbeitssuchende, die Grundkenntnisse in der deutschen Sprache haben und diese berufsbezogen aufbauen wollen.
    • Arbeitssuchende, die im sozialen Bereich tätig werden möchten
    • Arbeitssuchende, die Interesse an häuslicher oder stationärer Tätigkeit haben.
  5. Infoflyer

    PDF